Zwetschgen Rotwein Schoko Kuchen

1 Std leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Butter 200 gr.
Zartbitterschokolade 200 gr
Kakaopulver ungesüsst 1,5 TL gehäuft
Zimtpulver 1,5 TL
Rotwein 1 dl
Ei 4 Stück
Zucker 135 gr.
Mehl 200 gr.
Backpulver 2 TL
Salz 1,5 Prise
Zwetschgen eintsteint 690 gr

Zubereitung

1.wurde in einer 32er Käsekuchenform gebacken

2.Zwetschgen entsteinen und vierteln gleichzeitig den Backofen auf 180 Grad vorheizen

3.Butter cremig weich (fast flüssig) schmelzen - Kakao und Zimt glatt einrühren

4.Schokolade schmelzen und leicht abkühlen lassen

5.Die ganzen Eier mit dem Zucker und Salz ganz dick und cremig so richtig voluminös aufschlagen

6.Die Butter mit der Schokolade vermischen und leicht unter ziehen dann das Backpulver und Mehlgemisch mit dem Rotwein darunter heben.

7.Alles in die Form leeren und die geviertelten Zwetschgen darüber verteilen

8.TIPP: Zwetschgen etwas an der Hautseite im Mehl wenden dann sinken diese nicht ab

9.nun den Kuchen bei 180 Grad ca 30 Minuten backen und wenn dieser dann kalt ist, mit Puderzucker bestäuben

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschgen Rotwein Schoko Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschgen Rotwein Schoko Kuchen“