Backstube: Oma`s Rotweinkuchen

1 Std 10 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Butter zimmerwarm 200 Gramm
Zucker extrafein 200 Gramm
Mehl gesiebt 250 Gramm
Eier Freiland 4 Stück
Rotwein (hohe Qualität) 0,25 Liter
Zimtpulver 1 TL (gestrichen)
Zartbitter-Schokostreusel 150 Gramm
Kakaopulver 2 Esslöffel (gestrichen)
Backpulver 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1523 (364)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
46,5 g
Fett
16,7 g

Zubereitung

1.Die Butter, den Zucker und die Eier schaumig rühren.

2.Dann den Rotwein und das Zimtpulver unterrühren, dann nach und nach das mit dem Backpulver gemischten Mehl und das Kakaopulver durchrühren, dass ein glatter Teig entsteht. Dann noch die Schokostreussel unterheben.

3.Dann bei 175° Umluft im vorgeheizten Backofen etwa 50- 60 Minuten backen. Mit einem Holzspiesschen ein Teigprobe machen, ob etwas hängen bleibt.

4.Rausnehmen, etwas abkühlen lassen, vorsichtig auf einen grossen flachen Teller stürzen, ganz abkühlen lassen.

5.Je nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben, oder mit einer Zuckerglasur aus Puderzucker und etwas Rotwein bestreichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backstube: Oma`s Rotweinkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backstube: Oma`s Rotweinkuchen“