Hackbraten

Rezept: Hackbraten
Mit Blaukraut und selbsgemachten Kartoffelpüree
9
Mit Blaukraut und selbsgemachten Kartoffelpüree
13
2684
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Hackfleisch gemischt
2 kg
Kartoffel mehlig kochend
1 Stück
Semmel alt
1
Rotkohl (Blaukraut) gegart
3 EL
Butter
0,25 Liter
Milch
1
Ei
1 Teelöffel
Senf
Paprika edelsüß
Salz und Pfeffer
Knoblauch frisch
Majoran
1 Prise
Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
477 (114)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
11,1 g
Fett
5,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackbraten

ZUBEREITUNG
Hackbraten

1
Semmel in Milch einweichen.
2
Hackfleisch,Ei, Senf, Knoblauch, Paprika, Salz und Pfeffer, Majoran und die eingeweichte Semmel gut durch mischen.
3
Eine Kastenform mit Backpapier auskleiden .
4
Den Backofen auf 180 C vorheizen.( Umluft)
5
Hackfleischmasse in die Kastenform drücken, und in den vorgeheitzten Ofen für ca. 45 min. auf mittlerer Schiene backen.
6
Blaukraut in einen Topf geben zum erwärmen.
7
Kartoffeln schälen und vierteln. In Salzwasser kochen.
8
Dann die gekochten Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Butter, Milch, Salz und Muskat dazugeben und kräftig rühren.
9
Bis es ein schöner fluffiger Brei ist.
10
Wenn der Hackbraten schön kross ist, in Scheiben aufschneiden und mit Blaukraut und Kartoffelpüree anrichten.

KOMMENTARE
Hackbraten

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Der Hackbraten ist wirklich sehr schön gewürzt und sieht zum Anbeißen aus, hat für mich genau die richtige Farbe. Mit den Beilagen passt alles ganz wunderbar, mag ich alles, könnte schon vor dem Essen den zweiten Teller vorbestellen :) LG Andrea
Benutzerbild von jasti180101
   jasti180101
Das mag ich auch total gerne......5***** LG Sybille!
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Die altbewährten Hausmannsrezepte sind nicht ohne. So ein leckerer Hackbraten ist einfach gut. 5* und LG.
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Toll gemacht, wirklich sehr leckere Zusammenstelung und super Zubereitung ! GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Wow, der Hackbraten sieht wowas von appetitlich aus, und dann noch mit den selbstgemachten Kartoffelpürree, einfach eine Köstlichkeit. wo mit das Wasser im Mund zusammenläuft!

Um das Rezept "Hackbraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung