Carbonade flamande - Flämisches Biergulasch

Rezept: Carbonade flamande - Flämisches Biergulasch
5
07:30
1
6474
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Gulasch
2 EL
Butterschmalz
2 kg
Rindfleisch gewürfelt
2 EL
Mehl
4 Stück
Zwiebeln
2 EL
Zucker braun
3 Stück
Knoblauchzehen
1 Stück
Lebkuchen
1 Liter
Leffe brune
2 Stück
Bouquet garni (Bund gemischte Kräuter)
1 TL
Senf
1 Prise
Salz und Pfeffer
Pommes
1 kg
Kartoffeln festkochend
2 EL
Öl
Mayonnaise
2 Stück
Eigelb
2 TL
Dijon Senf
1 TL
Salz
1 Prise
Pfeffer weiß
2 EL
Weißweinessig
300 ml
Sonnenblumenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
653 (156)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
5,9 g
Fett
9,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Carbonade flamande - Flämisches Biergulasch

Salat mit Avocado Kim Sanders
Backhähnchen auf Senfespuma

ZUBEREITUNG
Carbonade flamande - Flämisches Biergulasch

Mayonnaise
1
Für die Mayonnaise das Eigelb mit Senf, Salz und weißem Pfeffer von Hand verquirlen. Den Weißweinessig unterschlagen. Nun unter ständigem Schlagen das Öl zufügen. Erst tröpfchenweise, bis die Mayonnaise andickt, danach kann es zügig zugegossen werden. Die Mayonnaise bei Bedarf abschmecken. Sofort in einen luftdicht verschließbaren Behälter füllen und bis zur Verwendung kalt stellen.
Gulasch
2
Für das Gulasch das Fleisch trocken tupfen. Butterschmalz in einem großen Schmortopf erhitzen und das Fleisch immer portionsweise von allen Seiten gut anbraten. In einem weiteren Topf warm halten. Sobald das ganze Fleisch angebraten ist, alles wieder in den Schmortopf zurück geben, mehlieren und einige Minuten bei geringer Hitze schmoren lassen. Das Fleisch wieder aus dem Schmortopf nehmen und beiseite stellen. Die Zwiebeln schälen, in grobe Stücke schneiden und bei mittlerer Hitze braun andünsten. Mit braunem Zucker bestreuen und karamellisieren. Darauf achten, dass am Topfboden nichts anbrennt. Sofort mit Bier ablöschen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Frühstückskuchen in feine Scheiben schneiden. Nun alle Zutaten in den Topf geben- Mit Senf, Salz und Pfeffer würzen. Ca. 3 Stunden bei niedriger Hitze schmoren lassen.
Pommes
3
Für die Pommes Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, waschen und trocken tupfen. Danach fritieren.

KOMMENTARE
Carbonade flamande - Flämisches Biergulasch

   mausehase
Ich habe das Gericht beim perfekten Dinner gesehen und dachte, das koche ich mal nach. Habe ich gestern gemacht und muss sagen, das fand ich furchtbar. Dadurch dass nur Bier und Lebkuchen und ansonsten kaum Gewürze verwendet werden, schmeckte es, als wenn jemand aus Versehen seine Weihnachtsplätzchen in meinem Gulasch verloren hätte. Ich hab dann die Sauce fast komplett abgeschöpft und neu aufgebaut, aber selbst dann schmeckte es nur nach Lebkuchen. Ist vielleicht Geschmackssache, aber für mich war das nix. Ich hab mir dann mal andere Rezepte von carbonade flamande angesehen und da war nirgendwo Lebkuchen drin. Aber iauch solche Erfahrungen muss man gemacht haben. Die Sternebewertung ist überigens falsch. Bin mit der Maus verrutscht. Sollte nur ein Stern werden. Leider ist das nicht mehr zu korrigieren.
HILF-
REICH!

Um das Rezept "Carbonade flamande - Flämisches Biergulasch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung