Pflaumenkuchen mit Streuseln

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig für eine Springform 28 cm Durchmesser
Mehl 270 g
frische Hefe 20 g
lauwarme Milch 200 ml
Butter 100 g
Zucker 60 g
Salz etwas
Eier 2
Streusel
Mehl 100 g
Zucker 60 g
Butter 70 g
Pflaumen / Zwetschgen 36

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüssel geben. Die Milch erwärmen und die Hefe darin auflösen. Zucker zum und die Hefemilch zu dem Mehl geben und mit dem Rührgerät leicht verrühren. Eier, Butter und Salz dazu und mindestens 6 min kräftig rühren. Der Teig ist zähflüssig. Er muss jetzt 90 min ruhen an einem warmen und zugfreien Ort ruhen.

2.Mehl, Butter und Zucker mit den Händen zu Streuseln kneten. Die Mengenangaben passen, man braucht nur etwas Geduld.

3.Die Pflaumen halbieren und entsteinen.

4.Backofen auf 180°C vorheizen.

5.Den Hefeteig nach dem Gehen nochmals mit einem Holzlöffel durchrühren und in die Springform füllen. Die Pflaumen und zum Schluss die Streusel darauf verteilen.

6.Den Kuchen im Ofen bei 180° ca. 60 min backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumenkuchen mit Streuseln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumenkuchen mit Streuseln“