Johannisbeer-Karamell-Torte

2 Std 30 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Karamellkekse 200 g
Joghurtbutter 125 g
Johannisbeeren 300 g
Frischkäse 400 g
Schmand 200 g
Joghurt 300 g
Zucker 75 g
Sofortgelatine 1 Pck.
Baiser zur Deko etwas
Kakao etwas

Zubereitung

1.Zuerst die Karamellkekse in einen großen Gefrierbeutel füllen, verschließen und mit einem Nudelholz zerbröseln. Butter schmelzen und mit den Bröseln vermengen und als Boden in eine Springform drücken.

2.Die Johannisbeeren waschen und von den Rispen befreien. Beiseite stellen. Frischkäse, Joghurt, Schmand und Zucker miteinander verrühren und die Sofortgelatine untermischen. Die abgetropften Johannisbeeren vorsichtig unterheben und die Creme auf den Karamellboden verstreichen. Mindestens 2 - 3 Stunden kühl stellen.

3.Ich hab vor dem Servieren die Baisers zerkrümelt und als Deko zusammen mit einigen Johannisbeerrispen auf die Kühlschranktorte gegeben (s. Bild). Ganz zum Schluss noch einen Hauch Kakao drüber und die Torte ist servierfertig! Gutes Gelingen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Johannisbeer-Karamell-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Johannisbeer-Karamell-Torte“