Sommerliche Beerentorte

3 Std 30 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Löffelbisquits 100 g
Amarettinis 50 g
Joghurtbutter 125 g
Naturjoghurt 300 g
Frischkäse mit Joghurt 400 g
Doppelrahmfrischkäse 200 g
Zucker 75 g
Saft von einer Zitrone etwas
Sofortgelatine 1 Beutel
Blaubeeren, Himbeeren, Johannisbeeren o.ä. 300 g
roten Tortenguss 1 Tüte

Zubereitung

1.Als erstes werden die Löffelbisquits und die Amarettinis vollständig zerbröselt. Entweder in der Küchenmaschine oder in einen großen Gefrierbeutel geben, den Beutel verschließen und mit einem Nudelholz solange bearbeiten, bis alles fein zerbröselt ist (sehr gute Möglichkeit zum Stressabbau :-)))

2.Die Joghurtbutter schmelzen und mit den Bröseln verkneten - die Masse als Boden in eine Springform drücken und schon mal kühl stellen. Inzwischen werden Frischkäse, Joghurt, Zucker und Zitronensaft miteinander vermischt und die Sofortgelatine zum Schluss sorgfältig untergerührt. Hab diese Art von Gelatine zum ersten Mal verwendet und es hat super geklappt. Man kann aber ganz normale Blattgelatine (6 Blatt) verwenden.

3.Die Creme in die Springform füllen und ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren die Beeren darauf verteilen. Man kann Blaubeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren gut mischen. Darauf noch den Tortenguss (Zubereitung nach Packungsanweisung) geben und fertig ist eine erfrischende Sommertorte!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sommerliche Beerentorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sommerliche Beerentorte“