Milchbrötchen

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
warme Milch 260 ml
Hefe frisch 0,5 Würfel
Agavendicksaft /geht auch Honig o. Zucker in gleicher Menge! 2 TL
Salz 2 TL
Dinkel Mehl 500 g
Zum Bestreichen:
Milch ;-) 0,5 Eierbecher
Agavendicksaft o. Honig 1 Spritzer

Zubereitung

Backofen auf 220 Grad vorheizen!

1.Hefe in die warme Milch zupfen, Agavendichsaft dazugeben, umrühren und 15 Minuten ziehen lassen.

2.Mehl und Salz mischen, dann Milch-Hefemischung dazugeben. Alles gut verkneten oder das einfach die Küchenmaschine/Brotbackautomat erledigen lassen! 45 Minuten abgedeckt gehen lassen.

3.Teig nochmal durchkneten und in 12 Teile teilen. Kugeln formen, auf ein Backblech belegt mit Backpapier legen. Mit einem Küchenschaber (Schlesinger) ein Kreuz in die Brötchen drücken. Nochmal 15 Minuten gehen lassen.

4.Dann Milch mit Agavendicksaft mischen, die Brötchen damit einpinseln und goldbraun backen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Milchbrötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Milchbrötchen“