Aprikosen-Mohn-Kuchen

45 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 150 gr.
Zucker 150 gr.
Eier 4
Salz 1 Prise
Vanillinzucker 1 Päck.
Mehl 300 gr.
Backpulver 3 TL
Für den Belag etwas
Aprikosen 1 große Dose
Eier 3
Frischkäse Doppelrahmstufe 400 gr
Magerquark 250 gr.
Zucker 100 gr.
Mohnback 250 gr 1 Pack.
abgerieb. Zitronenschale 1 Tl

Zubereitung

1.Butter und Zucker weißlich schaumig schlagen. Die Eier nacheinader einrühren, dann Salz, Vanillinzucker und das mit dem Mehl vermischte Backpulver einrühren. Soviel Milch zugeben, bis derTeig schwer vom Löffel fällt.

2.Teig auf ein gefettetes und bemehltes, tiefes Backblech geben.

3.Die Aprikosen abtropfen lassen, und den Ofen auf 175 C. vorheizen.

4.Eier trennen. Frischkäse, Quark, Eigelbe und75 gr Zucker schaumig rühren. Eiweiß mit übrigen Zucker steif schlagen. Mohnback und Zitronenschale unter die Quark-Masse rühren und den Eischnee vorsichtig unterziehen.

5.Abgetropfte Aprikosen auf den Rührteig verteilen. Quark-Mohn-Masse darüber geben und ca. 40-45 Minuten backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosen-Mohn-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosen-Mohn-Kuchen“