Schmand-Mohn-Kuchen

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Weizenmehl 100 gr.
Dinkelmehl 100 gr.
Rama 80 gr.
Zucker extrafein 60 gr.
Ei 1 Stk.
Weinsteinbackpulver 2 teel. gestrichene
Milch 1,5 % 400 ml
Puddingpulver Vanille 1 pck.
Mohnfix 1 Pk.
Sauer Rahm 200 gr.
Eier 3 st. a. 60-65 gr.
Puderzucker gesiebt 80 gr.
Schmand 24 % 1 Becher

Zubereitung

1.Teig ; Mehlsorten mit Rama, Ei, Zucker und Weinsteinbackpulver zu einem Teig kneten. in eine 26er gefettete Springform geben und einen 3 cm hohen Rand mit andrücken.

2.Milch mit dem Puddingpulver (ohne Zucker ) aufkochen Mohnfix und Sauer Rahm unterrühren. Masse auf dem Boden verteilen, und bei 180°C ca. 30 min. backen.

3.Für den Schmandbelag: Die Eier trennen, Eigelb, Puderzucker und Schmand gut rühren, bis er dicklich wird. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben. Die Masse auf dem vor gebackenen Kuchen streichen. Form nochmal in den Ofen und weitere 15 min bei 180°C fertig backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schmand-Mohn-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schmand-Mohn-Kuchen“