Marillen-Marmelade

Rezept: Marillen-Marmelade
2
00:30
3
13153
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Marillen
1 Paket
Gelierzucker 2:1
1 Glas
Weinbrand
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.08.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marillen-Marmelade

Marillen-Marmelade mit Obstbrand

ZUBEREITUNG
Marillen-Marmelade

1
Die Marillen waschen und entkernen. Die Früchte in einen Topf geben und mit Zucker (1/2 Päckchen) bestreuen, damit die Früchte besser Saft ziehen. Etwa 2 Stunden ziehen lassen.
2
Die Früchte dann kochen mit einem Glas Weinbrand übergießen. Die Früchte dann mit dem Pürierstab zerkleinern und 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, den Gelierzucker hinzugeben.
3
Die Gläser mit kochendem Wasser ausspülen.
4
Gelierprobe nehmen, wenn die Probe in Ordnung die Marmelade in die Gläser umfüllen und sofort verschließen und 20 Minuten auf den Kopf stellen. Umdrehen und fertig. Die Gläser dunkel und kühl aufheben. Fertig. Schmeckt ganz toll.

KOMMENTARE
Marillen-Marmelade

Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
leckeres Rezept aber wieviel ungefähr ist ein Glas Weinbrand?
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist Dir sehr fein gelungen, ein feines Rezept, tolle Idee, verdiente 5☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Sehr Lecker !!! 5* lg dieter

Um das Rezept "Marillen-Marmelade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung