Anti Pasti mit Zucchini und Paprika

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini gelb 1
Zucchini grün 1
Paprika rot 3
Zwiebel frisch 1
Knoblauchzehe geschält 4
Chili rot frisch 1
Salz und Pfeffer etwas
Olivenöl etwas
Chilisalz etwas
Pfeffer etwas
Rukola etwas
Hirtenkäse 1 Pk.

Zubereitung

1.das gemüse wie auf dem bild vorbereiten - den paprika auf den rost vom ofen legen und darunter ein blech - 15 min. bei 200-210°grillen - die haut sollte blasen werfen und kann ruhig schwarz werden -

2.inzwischen die zucchini,die zwiebel und den knoblauch in olivenöl braten - mit pfeffer und salz würzen - dann in eine schale füllen die paprika schälen in streifen schneiden und zu den zucchini geben - alles mit chilisalz,pfeffer und salz ,oliven und chilistreifchen würzen - kräftig abschmecken

3.dann 1 handvoll rukola auf dem gemüse verteilen - olivenöl und balsamico darüber träufeln - hirtenkäse in würfelchen schneiden und mit krustenbrot zur anti pasti reichen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Anti Pasti mit Zucchini und Paprika“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Anti Pasti mit Zucchini und Paprika“