schnelle Pizza

Rezept: schnelle Pizza
wenn plötzlich die liebe hungrige Schwester kommt ;)
5
wenn plötzlich die liebe hungrige Schwester kommt ;)
00:25
2
2638
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Pk.
Hefeteig frisch Fertigprodukt
1 Dose
Ananas gewürfelt
1 Pk.
Kochschinken
0,5 Pk.
Gouda
etwas
Sahne
etwas
Tomatenmark
etwas
italienische Kräuter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.08.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
125 (30)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
2,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
schnelle Pizza

Zwiebel Basilikumbrötchen

ZUBEREITUNG
schnelle Pizza

1
Den Hefeteig aus der Packung nehmen und auf das Backblech legen. Den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen. Aus etwas Tomatenmark, Sahne und den italienischen Kräutern eine Creme herstellen, aufpassen das es nicht zu flüssig wird, und diese auf dem Hefeteig verteilen.
2
Den Boden nun mit Kochschinken belegen, die Ananas darauf und mit Käse bedecken. Noch etwas Kräuter darüber streuen. Das ganze wandert dann 15-20 min in den Ofen, je nach Backofen kann die Zeit variieren. Also lieber ein Auge darauf werfen ;) Natürlich kann die Pizza auch mit vielen anderen leckeren Dingen belegt werden, oder der Hefeteig am besten gleich selbst machen, aber wie gesagt, war eine sehr spontane Aktion und dafür hat es sehr, sehr lecker geschmeckt.

KOMMENTARE
schnelle Pizza

Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
sorry Satini, war keine Absicht - mir gefällt deine Pizza als schnelles Essen für Überraschungsgäste sehr gut!
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Ja nun....es muss auch mal so gehen.....habe ich früher auch mal gemacht...un ich habe es überlebt ;-))) Grüß´li

Um das Rezept "schnelle Pizza" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung