Pizza mit Thunfischboden

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Thunfisch im eigenen Saft 1 Dose
Ei 1
optional wer mag
Haferflocken 2 El
Salz etwas
Pfeffer etwas
Oregano etwas
Kräutersalz etwas
Belag nach Wunsch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
391 (93)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
16,3 g
Fett
1,4 g

Zubereitung

1.Thunfisch in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.

2.In eine Schüssel zusammen mit den Eiern und den Haferflocken vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

3.Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse ca 3-4mm dick aufstreichen.

4.Den Boden im vorgeheizten Backofen bei 200C Ober/Unterhitze ca. 10-13min vorbacken bis er leicht gebräunt ist.

5.Den Boden rausnehmen , etwas abkühlen lassen und vorsichtig vom Papier abziehen und einmal wenden.

6.Dann nach Wunsch belegen, ich hatte Schinken, Spargel und Ananas.

7.Alles mit Käse bestreuen und nochmals 10-12min. backen bis der Belag gar ist.

8.Die Pizza ist total vielseitig und kann auch komplett anders belegt werden :-). Guten Appetit

9.Für Wwler, die Pizza ist total Pp freundlich, der Boden hat ohne Haferflocken nur 6 pp, dann kommt nur der Belag dabei, lasst es euch schmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza mit Thunfischboden “

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza mit Thunfischboden “