Caesar-Salad mit Honigmelone

20 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Honigmelone 1 Stück
Vollkorntoast 100 Gramm
Olivenöl extra vergine 75 ml
Olivenöl extra vergine 4 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Romanasalatherzen 4 Stück
Zwiebel frisch 1 Stück
Knoblauchzehen 3 Stück
Eigelb 1 Stück
Senf mittelscharf 1 EL
Balsamico-Essig weiß 1 EL
Milch 5 EL
Zucker 1 Prise
Anchovis Filet 6 Stück
Parmesan gehobelt 50 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1712 (409)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
11,2 g
Fett
38,3 g

Zubereitung

1.Toastbrot von der Rinde befreien und in Würfel schneiden. 4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel mit einer ganzen Knoblauchzehe rösten. Herausnehmen und auf Küchenkrepp lagern. Salat waschen und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Zwiebel und 2 Knoblauchzehen schälen und fein hacken.

2.Salat, Zwiebel und Knoblauch in eine Schüssel geben. Essig, Eigelb, Senf verrühren und dann langsam 75 ml Olivenöl einrühren. Zuletzt langsam die Milch zugeben. Würzen mit Salz und Pfeffer. Anchovis abspülen, in kleine Stücke schneiden und zufügen. Honigmelone halbieren, entkernen, in kleine Würfel schneiden und zugeben.

3.Alles gut durchrühren, zuletzt die Brotwürfel zufügen und Parmesan über den Salat hobeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Caesar-Salad mit Honigmelone“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Caesar-Salad mit Honigmelone“