Rote Grütze - Torte

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für den Boden:
Eier 2
Zucker 4 EL
Mehl 2 EL
Stärkemehl 1 EL
Backpulver 1 Päckchen
Für die Creme:
Rote Grütze 1 kg
Quark 500 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Gelatine 12 Blatt
Sahne 200 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
240 (57)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
3,8 g

Zubereitung

Boden:

1.Eier und Zucker schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Stärkemehl mischen, über die Eier sieben und alles gut miteinander vermengen. !!! Eine Zugabe von Butter / Backfett ist nicht notwendig !!!

2.Teig in eine gefettete Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C etwa 20 Minuten backen.

3.Den Boden in der Form auskühlen lassen. Den Rand lösen und wieder um den Boden schließen.

Creme:

4.Rote Grütze mit Quark und Vanillezucker glattziehen.

5.Gelatine nach Packungsvorschrift auflösen und in den Rote Grütze-Creme einrühren.

6.Sahne steifschlagen und unterheben.

7.Die Rote Grütze-Creme in die Springform füllen und glattstreichen.

8.Die Rote Grütze-Torte mindestens 6 Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Rote Grütze - Torte“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote Grütze - Torte“