Rote-Grütze-Torte

30 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Teig: etwas
Mehl 100 gr.
Backpulver 0,5 Päckchen
Zucker 75 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Öl 2 EL
Essig 1 EL
alle Zutaten zu einem Teig verrühren und in eine Springform etwas
vorm 26 cm Durchmesser füllen, bei 180° Heisluft 15-20 min. backen. etwas
Creme: etwas
Schmand 400 gr.
Gelierzucker 1:1 150 gr.
süße Sahne 500 ml
Saft von einer Zitrone etwas
Belag: etwas
Tortenguss klar 1 Päckchen
Wasser 2 EL
Rote Grütze mit Beeren vom Lidl oder Aldi im fertigen Becher ! 500 gr.
wenn die Creme fester werden soll, 2 Blätter weiße Gelantine etwas
auflösen und in die Creme rühren. etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Zubereitung der Creme: Schmand mit Gelierzucker und Zitronensaft miteinander verrühren, Sahne steif schlagen und unter Masse heben auf den ausgekühlten Teig streichen! Am besten über Nacht im Kühlschrank kühlen!

2.Zubereitung vom Belag: Tortenguss mit Wasser verrühren und die Rote Grütze dazugeben einmal aufkochen, etwas abkühlen lassen und auf die Torte geben! Nochmal in den Kühlschrank stellen bis zum servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote-Grütze-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote-Grütze-Torte“