Putenhackbällchen in Dillsauce

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
für die Putenhackbällchen
Putenhackfleisch 300 Gramm
Ei 1
Semelbrösel 2 Esslöffel
Vollkorntoastscheibe 1
Salz und Pfeffer nach Geschmack etwas
Paprikapulver nach Geschmack etwas
Zwiebel 1
Dill fein gehackt 1 Esslöffel
Geflügelbrühe 0,5 Liter
für die Sauce etwas
Butter 2 Esslöffel
Mehl 2 Esslöffel
Geflügelbrühe 0,25 Liter
Dill gehackt 1 Esslöffel
und dann noch nach Geschmack Salz Pfeffer Muskat und einen Schuss Zitrone etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
494 (118)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
7,0 g

Zubereitung

1.Als erstes die Putenhackfleisch kräftig würzen ,das ist natürlich Geschmack- Sache nicht das sich wieder jemand meint meine Gewürzangaben fehlen.der eine mag mehr Pfeffer der andere mehr Paprikapulver und die frisch verliebten nehmen zu viel Salz.Nein jeder muss wissen wie würzig er seine Böällchen möchte.

2.Nun die Toastscheibe in etwas Milch einweichen und wieder ausdrücken und zum Hackfleisch geben ebenfalls die Semmelbrösel gazu tun.Die Zwiebel schälen würfeln und dazugeben .Nun den gehackten Dill dazugeben und alles kräftig vermengen am besten geht das mit den Händen. Wenn das Hackfleisch nicht mehr klebt zu kleinen Bällchen formen und in etwas Geflügelbrühe durchgaren lassen.

3.Wenn sie oben schwimmen die Bällchen mit der Schaumkelle entnehmen.

4.Nun die helle Sauce herstellen.

5.Dazu erstmal die Butter bei milder Hitze zerlassen. Dann das Mehl dazugeben und kurz anschwitzen. Nun langsam die hälfte der Geflügelbrühe unterrühren und mit der geriebenen Muskatnuss würzen. Unter ständigem Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen. den Rest der Flüssigkeit unterrühren, nochmals aufkochen und dann eindicken lassen. Nun die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss den Dill dazugeben aber nicht mehr kochen lassen nun in der Hellen Sauce die Bällchen erhutzen und mit Salzkartoffeln und einem leckeren Salat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenhackbällchen in Dillsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenhackbällchen in Dillsauce“