Königsberger Klopse nach Art meiner Oma

1 Std 20 Min leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Klopse
Hackfleisch gemischt vom Metzger meines Vertrauenes 500 Gramm
Ei 1 Stück
Brötchen alt, in Milch eingeweicht und gut ausgedrückt 0,5 Stück
Würziges Paniermehl siehe mein KB: http://www.kochbar.de/rezept/390411/Vielzweckpaniermehl-scharf.html 1 EL
Schalotte frisch gewürfelt 2 Stück
Chili grün fein geschnitten 1 Stück
Paprika scharf 1 Prise
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Butter 1 etwas
Kapernsauce
Butter 50 Gramm
Mehl gesiebt 50 Gramm
Würzige Gemüsebrühe eigene Herstellung 400 ml
Milch 250 ml
Kapern mit etwas Kapernflüssigkeit 2 EL
Kräuteressig 1 EL
Zucker 1 Prise
Ingwer frisch gerieben 1 etwas
Petersilienkartoffeln
Kartoffel geschält frisch 500 Gramm
Salzwasser 1 etwas
Butter 40 Gramm
Petersilie glatt frisch gehackt 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
611 (146)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
14,4 g
Fett
8,5 g

Zubereitung

1.Klopse: Die Schalottenwürfel und den Chili in etwas Butter anschwitzen und abkühlen lassen.

2.Dann mit der Hackmischung, dem Ei, Brötchen, Paniermehl und den Gewürzen gut vermengen. Die schärfe der Hackmischung mag jeder nach seinem Geschmack bestimmen. Ich mag sie leicht verschärft.

3.Nun aus der Hackmasse kleine Klopse formen und zur Seite legen.

4.Kapernsauce: Die Butter schmelzen lassen und das Mehl langsam dazu rühren und unter rühren leicht bräunen lassen.

5.Nun die Brühe vorsichtig angiessen und alles zusammen ganz langsam verrühren.

6.Nun die Milch einrühren bis es eine sämige Sauce ist. Wie dick oder dünn man die Sauce möchte kann jeder nach seinem Geschmack kreieren.

7.Die Sauce nun würzen mit Essig und Zucker nach Geschmack. Auch Zitronensaft ist statt Essig lecker. Wer mag kann auch noch etwas pfeffern und salzen.

8.Zum schluss die Kapern mit etwas Kapernflüssigkeit in die Sauce geben und alles zusammen einmal aufkochen lassen.

9.Nun die Klopse in die Sauce legen. Deckel drauf und alles zusammen ca. 35 min (je nach dicke der Klopse) schwach köcheln lassen. In den letzen 5 min etwas Ingwer nach Geschmack einrühren.

10.Petersilienkartoffeln: Die Kartoffeln halbieren und im Salzwasser nach Geschmack gar kochen.

11.Die Butter auf kleiner Hitze schmelzen lassen, die Petersilie einstreuen und kurz in der Butter erhitzen.

12.Nun die abgeschütteten Kartoffelhälften dazu geben und in der Petersilienbutter schwenken.

13.Die Kartoffeln in eine vorgewärmte Schüssel geben und zu den Klopsen mit der Kapernsauce servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Königsberger Klopse nach Art meiner Oma“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Königsberger Klopse nach Art meiner Oma“