Frische Dicke Bohnen

Rezept: Frische Dicke Bohnen
Ein bißchen Mühe, aber kein Vergleich! Unsere zweite Sommerdelikatesse nach dem frischen Spargel.
2
Ein bißchen Mühe, aber kein Vergleich! Unsere zweite Sommerdelikatesse nach dem frischen Spargel.
00:15
2
23114
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 kg
Frische Dicke Bohnen in der Schote
100 g
durchwachsenen Räucherspeck
40 g
Butter mindestens
1 Bund
Petersilie
Bohnenkraut, Pfeffer, Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.07.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
54 (13)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Frische Dicke Bohnen

BiNe S TOMATE - MOZZARELLA
Zitronenbohnen mit Champignons

ZUBEREITUNG
Frische Dicke Bohnen

1
Die Bohnen aus den Schoten schälen, In Salzwasser blanchieren, wenn die Bohnen größer als der Fingernagel vom kleinen Finger sind. Dann die Bohnen abschrecken und die graubraune Haut abziehen (geht ganz leicht, man kann die Bohnen praktisch rausschnipsen). Sind die dicken Bohnen noch klein, braucht die Haut nicht entfernt zu werden.
2
Die Bohnen in Salzwasser mit Bohnenkraut fertigkochen.
3
Inzwischen den Speck in mundgerechte Scheiben schneiden und in der Butter anbraten.
4
Die Bohnen abgießen, mit der Speckbutter mischen, vorsichtig salzen (wegen des Specks), kräftig pfeffern und mit viel kleingehackter Petersilie bestreuen. Mit neuen Pellkartoffeln servieren.
5
Kleiner Tipp: nicht mit Butter sparen und das Salz erst am Ende als Fleur de sel über das Gericht streuen.

KOMMENTARE
Frische Dicke Bohnen

   R****t
Den Speck lasse ich weg oder ersetze ihn in Putenschinken. Liebe Bohnen :D . 5 ***** Sternchen . Lg Meriam
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Diese dicken Bohnen mag ich sehr gern. Auch für mich ein Gedicht.

Um das Rezept "Frische Dicke Bohnen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung