Pilzbohnen

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bohnen 300 g
Champignons braun 500 g
Zwiebel frisch 1
Schinkenwürfel 50 g
Petersilie gehackt etwas
Bohnenkraut Zweige 2
Chilisalz etwas
Kräutersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas

Zubereitung

1.Bohnen und Champignons putzen und schneiden Bohnen blangierren (4 Min. in kochendes Salzwasser mit Bohnenkraut dann in Eiswasser geben) Zwiebeln in Würfelchen schneiden Petersilie hacken

2.die Champignons in wenig Öl anbraten - ohne Gewürze -leicht bräunen -aus Pfanne nehmen - die Schinkenwürfel und die Zwiebelwürfel in die Pfanne geben und anschwitzen - Bohnen zugeben mit etwas Butter schwenken - nun die Champignons zugeben und alles kurz durchschwenken und jetzt würzen - abschmecken

3.das Gemüse mit gehackter Petersilie bestreuen - das Gemüse behällt Biß und schmeckt uns sehr gut - noch besser schmecken Pilzbohnen mit Pfifferlingen - aber leider hab ich die nicht zu jeder Zeit - dazu essen wir gern Kasseler natur und Kartoffeln mit Zwiebeln und Petersilie

4.PS.:nicht über die Farbe der Bohnen wundern - es sind blaue Stangenbohnen aus unseren Garten - sie werden beim bangieren grün - man kann natürlich auch normale grüne Bohnen für das Gericht verwenden -

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pilzbohnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pilzbohnen“