Hefeklöße süß

1 Std leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hefeklöße http://www.kochbar.de/rezept/307504/Hefekloesse-mit-Heidelbeeren.html 4 Stk.
Aprikosenkonfitüre 2 TL
Erdbeerkonfitüre 2 TL
Butter 50 gr.
Zucker 1 EL
Zimt gemahlen 1 TL

Zubereitung

1.Hefekloßrezept aus meinem KB: Hefeklöße mit Heidelbeeren.. Davon habe ich die Hälfte unverarbeitet eingefroren. Den gefrorenen Teig bei Zimmertemperatur auftauen. Ordentlich durchkneten und auf der bemehlen Arbeitsfläche gehen lassen (ca. 30 Min.).

2.Aus dem Teig 4 kleine Klöße formen und im siedendem Wasser (nicht zu heiß) garen. Da die Klöße oben schwimmen, bitte wenden. Der Garprozess dauert ca. 5 Min. für jede Seite des Kloßes. Ich habe es auch in der Backröhre versucht, aber da bekamen die Klöße eine feste Haut - das war nicht das was ich wollte.

3.Klöße aus dem Wasser nehmen und in der Mitte mit zwei Gabeln aufreißen und die ausgelassene, leicht gebräunte Butter darüber geben. Mit Zucker und Zimt bestreuen. Das alles auf einem Teller mit geriebener Haselnuss und auf Schokoladenspiegel (Beispiel) anrichten.

4.Zuletzt die Konfitüre dazu geben. Mit Pfefferminze oder Melisse verzieren. Übrigens ist die Konfitüre auch selbst gemacht.

5.Reduziert auch als Dessert geeignet. Wir essen es gern etwas üppiger als Hauptgericht. Hefeklöße finde ich auch ideal auch zu herzhaften Sachen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hefeklöße süß“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hefeklöße süß“