Vorspeise: Mini-Lachs-Tarte

Rezept: Vorspeise: Mini-Lachs-Tarte
oder als Zwischengericht ..... mit 3 Fotos
72
oder als Zwischengericht ..... mit 3 Fotos
19
6246
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
* für den Teig
50 g
Margarine
75 g
Mehl
1 Prise
Salz
1 Prise
Zitronenschale gerieben
* für den Belag
125 g
Lachsfilet ohne Haut
50 ml
Sahne
2 EL
Crème fraîche
oder Saure Sahne
1 TL
Meerrettich Konserve
1 EL
Petersilie glatt gehackt
Kräutersalz für Fisch ... RZ in meinem KB
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1214 (290)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
15,4 g
Fett
21,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Vorspeise: Mini-Lachs-Tarte

Lachs mit Meerrettich und Kräuter

ZUBEREITUNG
Vorspeise: Mini-Lachs-Tarte

1
Für den Teig alle Zutaten miteinander verkneten, dann halbieren und zu Kugeln formen. Diese einige Zeit in den Kühlschrank legen. Dann flachdrücken und 2 Mini-Tarte-Förmchen (12 cm) damit auslegen (incl. Rand).
2
Für den Belag Lachsfilet in Würfel schneiden. (Da meine TK waren, mussten sie vorher auftauen. Tipp: in halbgefrorenem Zustand schneiden geht am besten.) Dann auf den Teig geben.
3
Sahne, Creme fraiche und Meerrettich verrühren und mit Fischgewürz abschmecken. Nun Petersilie dazugeben. Diese Masse auf den Lachs gießen.
4
In den Backofen stellen und bei 170°C Umluft ca. 20-25 Minuten backen.
5
Anschließend herausnehmen, etwas abkühlen oder vollständig erkalten lassen, dann servieren.
6
Verwendetes REZEPT: ..... Gewürz: Kräutersalz für Fisch .....

KOMMENTARE
Vorspeise: Mini-Lachs-Tarte

Benutzerbild von luna-61
   luna-61
@ lakritzschnegsche: das mit dem Teig klappt, ist so ne Art Mürbeteig, ohne Ei eben. Im Vergleich zu Rainbow verwende ich etwas weniger Fett (halbsoviel Butter wie Mehl) und geb noch etwas Wasser dazu. Ich finde diese Vorspeise sehr sehr fein, auch weil reichlich Lachs vorhanden.... :-)
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Nightcooker
   Nightcooker
Auch ich gratuliere Dir zum Rezept der Woche. Tolle Idee apetitanregend präsentiert und gut beschrieben. Ein Tarte vom Feinsten. Toll gemacht. Drum hab ich auch 5 Sterne mitgebracht. VLG aus der Nacht Andy
Benutzerbild von Ciwi72
   Ciwi72
lecker! ☆☆☆☆☆!
Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
Gratuliere zum Rezept der Woche ... ist auch verdient ... wirklich ein Genuss ... :-) LG Christa
Benutzerbild von schmatzfatz
   schmatzfatz
Rezept der Woche - stimmt ganz genau. Herzlichen Glückwunsch. LG Traudl

Um das Rezept "Vorspeise: Mini-Lachs-Tarte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung