Thunfisch Quiche

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 250 gr.
Butter 125 gr.
Ei 1 Stück
Petersilie gehackt 1 EL
Wasser, 1 Prise Salz 4 EL
Für den Belag
Lauch 1 Stange
Karotten gewürfelt 3 Stück
Zwiebeln gehackt 2 Stück
Thunfisch 2 Dosen
Frischkäse mit Kräutern 200 gr.
Käse gerieben 100 gr.
Muskat etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Aus Mehl, zimmerwarmer Butter, Ei. Petersilei, Salz und Wasser einen Teig kneten und für mind. 30 Minuten kalt stellen (in Folie verpackt). Inzwischen Lauch putzen und ich klein schneiden. Möhren schälen und ebenfalls würfeln. Beides in einer Pfanne bissfest dünsten. Danach abkühlen lassen und mit den Zwiebeln und dem Thunfisch vermengen. Eine Quicheform (oder Springform) mit d

2.mit dem Teig auslegen (einfetten ist norm. nicht notwendig) und einen Rand hochziehen. Gemüse-Fisch-Masse auf dem Teig verteilen. Die restl- Eier mit dem Frischkäse und dem ger. Käse verrühren, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und über die Masse geben. Im vorgehizten Ofen bei 160 Grad Umluft ca. 40 Minuten backen. Ich habe kleine Tartformen verwendet. Die waren

3.bei 160 Grad Umlauft nach 25 Minuten fertig! Die ganz kleinen (Fingerfood) waren nach 10 Minuten fertig! Heiß und kalt ein Gedicht! Ideal für Partys

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thunfisch Quiche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thunfisch Quiche“