Suppe: Tomatensuppe mit Reisnudeln

25 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Passierte Tomaten -sehr basisch- 500 ml
Reisnudeln -griechisch- , -sauer- 0,5 kleine Tasse
Wasser -minimal basisch- 350 ml
Knoblauch, gepresst -leicht basisch- 1 Zehe
Hühnerbrühe, gepulvert -neutral- etwas
Oregano -leicht basisch- etwas
Basilikum -leicht basisch- etwas
Thymian, leicht basisch- etwas
Kubebenpfeffer -leicht basisch- etwas

Zubereitung

Passierte Tomaten und Wasser erhitzen und Kräuter, Knobi und Gewürze hinzugeben. Wenn´s kocht die Nudeln hinzugeben und alles aufkochen lassen. Ca. 14 Minuten köcheln lassen. Pikant abschmecken und in tiefen Tellern servieren! Dazu gab es bei mir eine Scheibe getoastetes Roggenmischbrot, da es den niedrigsten Säurewert bei Broten hat. Schmeckt prima! Viel Spaß beim Nachmachen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppe: Tomatensuppe mit Reisnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppe: Tomatensuppe mit Reisnudeln“