Pfirsich-Quark-Rolle

40 Min leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 150 g
Zucker 150 g
Salz 1 Prise
Eier getrennt 5
Pfirsich 1 Dose
Quark Magerstufe 200 g
Orangenschale gerieben 2 TL
Gelatine weiß 3 Blatt
Pfirsichsaft 50 ml
Sahne 250 g

Zubereitung

1.Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen. Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen. Eischnee auf das Eigelb geben. das Mehl darübersieben. Vorsichtig unterheben. Auf mit Backpapier ausgelegtem Backblech verstreichen. Ca 15 Min backen. Auf ein gezuckertes Geschirrtuch stürzen. Das Papier abziehen. Teigrolle mit Geschirrtuch aufrollen. Kurz abkühlen lassen.

2.Quark,Orangenschale,Pfirsichsaft, verrühren. Abschmecken und evtl noch mit Zucker süßen. Sahne steif schlagen und unter die Quarkcreme heben. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Im Wasserbad die Gelatine auflösen und unter die Quarkcreme rühren. Die Teigrolle wieder aufrollen und mit der Quarkcreme bestreichen. Die Pfirsiche in Würfel schneiden und darauf verteilen. Ca.3 Stunden kühlen,mit Puderzucker überpudern. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-Quark-Rolle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-Quark-Rolle“