Apfel-Meerrettich-Süppchen

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zubereitung Suppe:
braune Butter 1 EL
Zwiebel gewürfelt 1
Apfel gewürfelt 1
Meerrettich 100 gr.
Apfelwein 150 ml
Gemüsebrühe 500 ml
Paprika scharf 0,25 TL
Zitronenschalenabrieb 1 TL
Zitronensaft 1 EL
Zucker 1 TL
Sahne 200 ml
Salz, Pfeffer etwas
Suppeneinlage Apfelstücke:
Apfel gewürfelt 0,5
Vanilleschote 0,5
Zimtrinde 1 Stück
Zitronenschale 1 Streifen
Lorbeerblatt 1
Apfelschnaps 2 cl
braune Butter 1 EL

Zubereitung

Zubereitung Suppe:

1.Braune Butter erhitzen, Zwiebel und Apfelstücke andünsten. Apfelwein aufgießen, etwas einköcheln lassen. Gemüsebrühe dazugeben und die Suppe ca. 15 min. bei kleiner Flamme köcheln lassen.

2.Suppe pürieren. Meerrettich und Gewürze (Paprika, Zitronenschalenabrieb, Zitronensaft, Zucker, Salz, Pfeffer) dazugeben. Sahne dazugeben. Suppe abschmecken und ggf. nachwürzen.

Zubereitung Suppeneinlage:

3.Apfel mit Schale in Würfel schneiden. Braune Butter erhitzen, Vanilleschote, Zimtrinde, Zitronenschale und Lorbeerblatt dazugeben. Die Apfelstückchen ca. 8 min. bei kleiner Flamme braten. Apfelschnaps dazugießen und einköcheln lassen.

Anrichten:

4.Suppe in einen tiefen Teller füllen, die gebratenen Apfelstückchen als Einlage hineingeben. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Meerrettich-Süppchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Meerrettich-Süppchen“