Kartoffelsalat - immer wieder anders und immer wieder neu ...

20 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Möhren 2
TK-Erbsen 1 Tasse
Pellkartoffeln vom Vortag 6
Zwiebel 1 kleine
Gewürzgurken 2
Gurkensud 3 Esslöffel
Eier gekocht gesalzen 4
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Zucker etwas
Mayonnaise 3 Esslöffel
Sahne 2 Esslöffel
Petersilie gehackt 1 Bund
dazu:
Heiße Würstel etwas
Senf etwas
Curry-Ketchup etwas

Zubereitung

1.Die Möhren schälen und in kleine Würfelchen schneiden, in 150 ml Wasser 12 Minuten garen und in den letzten 3 Minuten die Erbsen mitköcheln lassen. Während die Möhren garen, die Kartoffeln pellen und in Scheibchen in eine Salatschüssel schnibbeln. Das Gemüse kalt abschrecken und abgetropft zu den Kartoffeln geben.

2.Die Eier pellen. Gewürzgurken, Eier und die Zwiebel in Würfelchen geschnitten ebenfalls in die Schüssel geben. Mit Pfeffer, Salz und Zucker würzen, den Gurkensud mit Essig unterheben und den Salat etwas durchziehen lassen.

3.Zum Schluß die Mayonnaise unterheben und ein Wenig Sahne mit unterrühren, bis der Salat schön saftig-fluffig wird. Abschmecken und mit etwas gehackter Petersilie abgerundet zu einem heißen Würstchen servieren. Bei uns gehören noch scharfer Senf und ein Klecks Curry-Ketchup dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsalat - immer wieder anders und immer wieder neu ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsalat - immer wieder anders und immer wieder neu ...“