Ricotta – Zitronenmousse

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ricotta 250 g
Zitronen ungespritzt 2
Zucker 75 g
Sofort Gelatine 0,5 Beutel
Sahne 200 ml
Vanillezucker 1
Himbeeren 125 g
Puderzucker 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1113 (266)
Eiweiß
6,5 g
Kohlenhydrate
19,9 g
Fett
17,7 g

Zubereitung

1.die zitronen gründlich waschen und gut abtrocknen

2.von einer zitrone die schale dünn abreiben ......die zweite zitrone mit einem sparschäler dünn abschälen und die schalen in feine streifen schneiden ……wer einen zestenreißer hat nimmt den, der erleichtert die arbeit

3.die zitronen halbieren und den saft auspressen

4.mit den rührstäben des mixers den ricotta mit zucker, abgeriebener zitronenschale und dem zitronensaft gut verrühren

5.die sofortgelatine unter die creme rühren

6.die sahne mit vanillezucker steif schlagen und unter die creme mischen

7.die mousse für einige stunden in den kühlschrank stellen, am besten über nacht

8.die himbeeren mit 2 el puderzucker pürrieren….anschließend durch ein sieb streichen

9.den zucker bei kleiner hitze unter rühren schmelzen lassen......die zitronenzesten zugeben und karamelisieren....beiseite stellen

Fertigstellung:

10.mit einem esslöffel nocken abstechen und mit dem himbeer püree dekorativ auf tellern anrichten....die zitronenzesten überstreuen und servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ricotta – Zitronenmousse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ricotta – Zitronenmousse“