Zitronenkuchen

1 Std leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für den Teig: etwas
Markenbutter - weich 175 g
Zucker extrafein 175 g
Salz 1 Prise
Vanillinzucker 1
Eier - Größe M 3
Mehl gesiebt 200 g
Mondamin-Pulver 50 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Milch 50 ml
Zitrone unbehandelt - Saft und abgeriebene Schale 0,5
Cranberries getrocknet 100 g
Für den Guß: etwas
Zitrone - nur den Saft 1
Orange - nur den Saft 1
Puderzucker 100 g
Walnusskerne 2 Esslöffel
Außerdem: Butter für die Backform etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1519 (363)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
73,1 g
Fett
5,3 g

Zubereitung

1.Den Backofen auf 200° vorheizen, eine Kastenform mit Butter ausstreichen. Die Schale etwa einer halben Zitrone abreiben und den Saft auspressen. Mehl mit Mondamin und Backpulver mischen und die Cranberries mit einem großen Messer etwas kleiner hacken.

2.Die weiche Butter mit Zucker, Salz und Vanillinzucker so lange rühren, bis eine schöne cremige Masse entstanden ist. Nach und nach die Eier unterschlagen. Dann kommt das Mehlgemisch hinein - abwechselnd mit der Milch - immer schön nach und nach.

3.Zuletzt noch die Zitronenschale, den Zitronensaft und die Hälfte der Cranberries unterheben und den fertigen Teig (er soll schwer-reißend vom Löffel fallen - so habe ich das gelernt) in die gefettete Form streichen. Im Ofen etwa 40 Minuten backen.

4.Während der Kuchen im Ofen gebacken wird, die Zitrone und die Orange auspressen und mischen, etwa 2 bis 3 Esslöffel davon mit dem Puderzucker verrühren. Die Walnusskerne in einer trockenen Pfanne leicht anrösten und etwas abgekühlt in einem Gefrierbeutel grob zerkleinern.

5.Den Zitronenkuchen nach der Backzeit 10 Minuten ruhen lassen. Dann aus der Form stürzen, sofort mit einer Stricknadel Löcher hineinpieksen und mit dem übrigen Zitronen-Orangensaft beträufeln.

6.Den angerührten Zuckerguß über den noch heißen Kuchen streichen und mit den noch übrigen Cranberries und den Walnuss-Stückchen bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronenkuchen“