Schnitzel "Holsteiner Art"

30 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsschnitzel 4
Sal de Ibiza, Pfeffer etwas
Mehl 4 EL
Butterschmalz 2 EL
Weißbrot 4 Schieben
Räucherlachs 4 Scheiben
Cornichons etwas
Eier 4
Kapern 4 TL
Joghurt 4 TL
Rote Bete, gekocht 750 g

Zubereitung

1.Die Schnitzel abspülen, trockentupfen, salzen, pfeffern und leicht mehlieren.

2.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten braten. Die Schnitzel aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

3.Die Rote Beete - Knollen mittelgrob raspeln und etwas "absaften" lassen.

4.Im Schnitzelfett vier Spiegeleier ausbraten, leicht salzen und pfeffern.

5.Die Weißbrotscheiben mit Lachs belegen und jeweils ein Schnitzel daraufsetzen. Die Rote Beete-Raspel mit Hilfe eines Dessertringes danebensetzen, einen Klecks Joghourt daraufgeben und mit den Kapern bestreuen. Cornichons daneben dekorieren. Zum Schluss jeweils ein Spiegelei auf die Schnitzel legen.

Alternativ:

6.Wie auf den Bildern zu sehen habe ich Wachteleier verwendet ...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnitzel "Holsteiner Art"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnitzel "Holsteiner Art"“