Sahneheringe

30 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Heringsfilets 500 g
Zwiebel 1 große
Äpfel 2
Essiggurken und etwas Essigwasser 4
Sahne 200 g
Milch 100 ml
Majonaise 1 EL
Nelken 5
Wacholderbeeren 5
Lorbeerblätter 2
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
912 (218)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
21,7 g

Zubereitung

1.Die Heringsfilets abspülen und ggf in Stücke schneiden.

2.Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Apfel schälen, in viertel schneiden, das Kerngehäuse entfernen und die Apfelviertel in Würfel schneiden. Die Essiggurken ebnfalls in Würfel schneiden.

3.Alles in eine Schüssel geben und leicht mit Pfeffer würzen. Nelken, Wacholderbeeren und Lorbeerblätter zufügen.

4.Sahne, etwas Essigwasser und Milch zugießen, alles gut miteinander vermengen und mindestens 5 Stunden ziehen lassen (am besten über Nacht).

5.Vor dem Servieren Nelken, Wacholderbeeren und Lorbeerblätter entfernen und nochmal mit Pfeffer und Essigwasser abschmecken.

Dazu passt:

6.(am besten) Pellkartoffeln

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sahneheringe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sahneheringe“