Pikante Gemüsepfanne

40 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrustfilets 3 Stück
Salz etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Rapsöl 2 EL
Paprikapulver edelsüß 1 EL
Zucchini 1,5 Stück
Paprika gelb 1,5 Stück
Bohnen grün tiefgefroren 200 Gramm
Gemüsebrühe 75 ml
Frühlingszwiebeln frisch 0,5 Bund
Thymian getrocknet 1 TL
Tabasco etwas
Kirschtomaten 250 Gramm

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrustfilets mundgerecht würfeln. Die Zucchini putzen, in fingerdicke Scheiben schneiden und diese evtl. halbieren. Die Paprika putzen und mundgerecht würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden.

2.Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrustwürfel darin rundherum braun anbraten. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und warm halten.

3.Im verbliebenen Öl das Paprikapulver ca. 30 Sekunden lang anrösten. Dann die Paprikawürfel, Zucchinischeiben und Bohnen zugeben, die Brühe angießen und aufkochen. Die Hitze reduzieren und bei geschlossenem Deckel ca. 8 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch umrühren.

4.Das Fleisch zum Gemüse geben. Die Zwiebelringe und den Thymian hinzufügen und alles ca. 12 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Zwischendurch umrühren. Abschließend mit einigen Tropfen Tabasco würzen und die Tomatenhälften unterheben. (Nach Belieben die Flüssigkeit mit etwas Mehlschwitze binden.)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikante Gemüsepfanne“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikante Gemüsepfanne“