Gulasch mit Frühlingsgemüse

1 Std leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinegulasch 750 g
Zwiebel 1
Butterschmalz 1 EL
Gemüse- oder Fleischbrtühe 400 ml
Mehl 1 EL
Zitronensaft 2 TL
Salz, Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Speisstärke 3 TL
Sahne um Kochen 100 ml
Kohlrabi oder 2 kleine 1 mittelgoßer
Karotten 3
glatte Petersilie 0,5 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1394 (333)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
23,8 g
Fett
25,2 g

Zubereitung

1.Die Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Kohlrabi schälen, zuerst in Scheiben, dann in Stifte schneiden. Die Karotten abschälen, waschen und in Scheiben schneiden.

2.Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Das Fleisch darin anbraten, mit Mehl bestäuben, die Zwiebel dazugeben und unter Wenden ca. weitere 3-4 Minuten braten. Mit Gemüse- oder Fleischbrühe ablöschen und bei aufgelegtem Deckel ca. 25 Minuten köcheln lassen.

3.Dann erst das vorbereitete Gemüse dazugeben und weitere 10-15 Minuten garen. Das Gulasch mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft würzen bzw. abschmecken.

4.Speisestärke mit wenig Wasser verrühren und die Sauce damit binden. Sahne zum Kochen unterrühren.

5.Petersilie fein hacken und unter das Gulasch rühren.

6.Das Gulasch mit Reis oder Nudeln nach Wahl auf Tellern anrichten und servieren.

7.Dazu schmeckt gemischter grüner Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gulasch mit Frühlingsgemüse“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulasch mit Frühlingsgemüse“