Rosenkohl-Broccolisuppe

40 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rosenkohl tiefgefroren 1 kg
Broccoli tiefgefroren 250 Gramm
Schinkenwürfel 250 Gramm
Saure Sahne 1 Becher
Kartoffeln 250 Gramm
Salz und Pfeffer etwas
Muskatnuss etwas
Gemüsebrühe-Pulver 1,5 Liter
etwas Öl zum Anbraten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
468 (112)
Eiweiß
11,0 g
Kohlenhydrate
8,4 g
Fett
3,7 g

Zubereitung

1.Die Hälfte von den Schinkenwürfeln in etwas Öl anbraten. Nun die Kartoffeln, den TK Rosenkohl und den TK Broccoli zufügen. Alles kurz anschwitzen, in der Zwischenzeit die Gemüsebrühe vorbereiten und dann gleich mit dazu geben.

2.Alles leicht köcheln lassen bis die Zutaten weich sind. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß nach Geschmack würzen. Die Suppe pürrieren und mit der Sahne verfeinern.

3.Den anderen Teil der Schinkenwürfel ausbraten und beim Anrichten auf die Suppe geben. Guten Appetiet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosenkohl-Broccolisuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosenkohl-Broccolisuppe“