Tafelspitz mit Kartoffelpilzen und Grüner Sauce

Rezept: Tafelspitz mit Kartoffelpilzen und Grüner Sauce
( Grüne Sauce ist eine Frankfurter Spezialität ! )
4
( Grüne Sauce ist eine Frankfurter Spezialität ! )
1
4501
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Tafelspitz:
1,5 kg
Tafelspitz
750 g
Suppengemüse ( Sellerie, Möhren, Porree und Petersilienwurzeln )
4 Liter
Wasser
2 TL
Salz
Kartoffelpilze:
1,2 kg
Kartoffeln festkochend
2 TL
Salz
1
Sparschäler
1
Apfelteiler
Grüne Sauce:
500 g
hausgemachte Grüne Sauce aus der Metzgerei
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
150 (36)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tafelspitz mit Kartoffelpilzen und Grüner Sauce

Salatiges Manfreds hausgemachter Eiersalat
Sauce Manfreds Hackfleisch-Gemüse-Frischkäsesauce
Sosse - Käse-Sahne-Sosse
Thymian - Lavendel - Öl

ZUBEREITUNG
Tafelspitz mit Kartoffelpilzen und Grüner Sauce

Tafelspitz:
1
Tafelspitz waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, in kochendes Salzwasser ( 2 TL ) geben und ca. 2 Stunden kochen lassen. Das Gemüse putzen (Mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge ) und nach ca. 1 Stunde Kochzeit zugeben. Das Rindfleisch herausnehmen, etwas ruhen lassen und mit einem scharfen Messer ( Hier: Elektromesser ) in Scheiben ( ca. 1 cm dick ) schneiden.
Kartoffelpilze:
2
Kartoffeln mit dem Sparschäler schälen, von der schmaleren Seite mittig mit dem Apfelteiler bis ca. zur Mitte der Kartoffel einschneiden/eindrücken. Den Apfelteiler wieder herausziehen/drücken und mit einem Messer rundherum den äußeren Teil entfernen und den Stiel unten glatt schneiden. Kartoffelpilze in Salzwasser ( 2 TL ) 15 – 18 Minuten kochen, abgießen und gleich servieren. ( Rezept: Kartoffelpilze )
Zur Grünen Sauce:
3
Nach traditioneller Frankfurter Rezeptur mit 7 frisch gehackten Kräutern: Petersilie, Schnittlauch, Kresse, Kerbel, Pimpernelle, Sauerampfer und Borretsch. Hier im Rezept hausgemachte Grüne Sauce aus einer Metzgerei in Wiesbaden-Nordenstadt Die Grüne Sauce rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie beim Servieren Zimmertemperatur hat. Selbstverständlich kann man die Grüne Sauce auch selber herstellen. Aber ich bin der Meinung, dass die Qualität der gekauften Grünen Sauce aus dem Fachgeschäft außerordentlich gut ist bzw. war.
Servieren:
4
Rindfleisch mit Kartoffelpilzen und grüner Sauce servieren.
Hinweis:
5
Die Brühe ist eine sehr, sehr gute Basis für eine Rindfleischsuppe mit Einlage.

KOMMENTARE
Tafelspitz mit Kartoffelpilzen und Grüner Sauce

Benutzerbild von chipzi
   chipzi
Frankfurter "Grüne Soße "kenn ich auch aber ich mache sie selber ist doch nicht schwer...5* für dich gl Astrid

Um das Rezept "Tafelspitz mit Kartoffelpilzen und Grüner Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung