Kleine Formen: Zitronen - Napfkuchen

leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
weiche Butter 80 g
Zucker 70 g
Vanillezucker 1
Naturjoghurt 120 g
abgeriebene Schale und der Saft einer Zitrone etwas
Speisestärke 100 g
Mehl 80 g
Backpulver 1 TL
Eier 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1076 (257)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
57,9 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

1.Butter mit Zucker schaumig schlagen, Eier einzeln unterrühren. Zitronensaft und Schale zugeben und alles gut aufschlagen, Joghurt unterrühren. Mehl, Stärkemehl und Backpulver zusammen unterrühren. (Teig ist recht flüssig)

2.Kleine Napfkuchenform mit Öl auspinseln, etwas Gries an den Innenseiten verteilen. Teigmasse einfüllen und bei 180 Grad Umluft (vorgeheizt) ca. 30 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

3.Man kann die Teigmasse auch in Gläser oder Tassen füllen (vorher wie die Form behandeln) und backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleine Formen: Zitronen - Napfkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleine Formen: Zitronen - Napfkuchen“