Bratklopps mit Brokkoli

Rezept: Bratklopps mit Brokkoli
Bulette, Fleischpflanzel, Hacksteak; Frikadelle, Fleischküchle, usw.
18
Bulette, Fleischpflanzel, Hacksteak; Frikadelle, Fleischküchle, usw.
00:40
32
3099
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Rind/Schwein Hackfleisch frisch
1 Stk.
Ei Freiland
1 Stk.
Brötchen alt
2 EL
Kräuter der Saison TK
1 Stk.
Zwiebel gehackt
Salz, Pfeffer, Paprika
1 EL
Öl
2 Stk.
Brokkoli frisch
30 gr.
Butter
Muskatnuss frisch gerieben
4 Stk.
Salzkartoffeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1180 (282)
Eiweiß
17,5 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
23,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Bratklopps mit Brokkoli

ZUBEREITUNG
Bratklopps mit Brokkoli

1
Hackfleisch (natürlich vom Fleischer) mit den dazugehörigen Zutaten (s. Foto oder nach eigener Vorliebe) vermengen. Brötchen vorher einweichen. Aus der Hackmasse Hackklößchen formen und rundherum braten. Aus dem Bratansatz ein Sößchen breiten. Mit etwas Wein/Wasser ablöschen und mit Soßenbinder verdicken.
2
Brokkoli in kleine Röschen teilen, in wenig Salzwasser mit etwas geriebenen Muskatnuss ca 10 Minuten kochen. Butter dazugeben und noch etwas darin dünsten. Abschmecken!
3
Kartoffeln in Salzwasser kochen, vierteln und in dem Bratenfett der Hackklößchen schwenken.
4
Guten Appetit!

KOMMENTARE
Bratklopps mit Brokkoli

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Klassisch. Bodenständig. Lecker! Toll mit den angebratenen Zwiebeln, das passt! Auch zu mir :-) LG Andrea
Benutzerbild von ohei66
   ohei66
Da überlege ich, was ich morgen kochen könnte, und entdecke dein Rezept! Es ist alles im Vorrat, also Problem gelöst! GlG Heide
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr köstliche Zubereitung, tolle Idee, tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Mon
Benutzerbild von Marion1956
   Marion1956
Lecker, aber gebe das nächste mal noch ein wenig Piment-Pulver dazu, da bekommt der Bratklopps einen noch kräftigeren Geschmack. Oder gebe 2 Pimentkörner beim braten mit bei. LG. Marion
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
köstlich, genau mein geschmack.....….5 verdiente ☆☆☆☆☆ für dich lg irmi

Um das Rezept "Bratklopps mit Brokkoli" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung