Apfel-Schmand-Brötchen

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Äpfel 250 g
Zitronensaft 1 EL
Mehl Typ 550 300 g
Backpulver 3 TL
Salz 1 Prise
Zucker 3 TL
Schmand 300 g
Butter weich 70 g
Eigelb 1
Milch 1 EL
Mandeln gehackt 30 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1042 (249)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
11,6 g
Fett
21,5 g

Zubereitung

1.Für den Teig die Äpfel waschen,abtrocknen,schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit Zitronensaft mischen. Das Mehl mit Backpulver,Salz,Zucker in einer Rührschüssel mischen. Schmand,Butter und die Apfelwürfel hinzufügen. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2.Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten und zu einer Rolle formen . Die Teigrolle in 12 Scheiben schneiden und etwas länglich auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Eigelb und Milch verschlagen. Die Brötchen damit bestreichen und mit Mandeln bestreuen. Die Brötchen im Backofen in etwa 25 Minuten backen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Schmand-Brötchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Schmand-Brötchen“