Nudelsalat orientalisch

22 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Öl zum Kochen der Nudeln etwas
g Nudeln 300
g Zuckerschoten, geputzt 150
große Karotte - 2,5cm lange feine Stifte schneiden 1
Frühlingszwiebeln - 2,5cm lange feine Stifte schneiden 4
rote Paprika, entkernt, 2,5cm lange feine Stifte schneiden 2
EL Sesamöl 2
EL Sonnenblumenöl 2
Stück frische Ingwerwurzel, 2,5 cm lang, geschält 1
und fein geraspelt etwas
EL Sesamsamen 2
ml Sojasauce 50
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser mit einem Spritzer Öl 8 - 12 Minuten bissfest kochen, abgießen, unter fließend kaltem Wasser in einem Sieb abspülen, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.

2.Die Zuckerschoten in einem Topf mit kochendem Wasser 2 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Zusammen mit den Karottenstiften, Frühlingszwiebeln und Paprika zu den Nudeln geben.

3.Sesam- und Sonnenblumenöl in einer kleinen Pfanne mit schwerem Boden verschlagen. Ingwer und Sesamsamen hinzufügen und für 30 - 60 Sekunden erhitzen, bis die Samen zu hüpfen beginnen. Den Topf vom Herd nehmen, Sojasauceeinrührenund mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Das Dressing über die Nudelmischung gießen und alle gut vermischen. Guten Appettit !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsalat orientalisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsalat orientalisch“