Auflauf – Pastizio a’la Manfred – griechischer Nudelauflauf

1 Std 50 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Eierteigwaren Makkaroni 300 Gramm
Eier 3 Stk.
Gemüsezwiebeln 2 Stk.
Knoblauchzehen 4 Stk.
Tomaten Konserve geschält - 750 ml 1 Dose
Pecorino gerieben 250 Gramm
Sahne 10% Fett 250 ml
Fleischbrühe 250 ml
Petersilie glatt frisch 1 Bund
frischen Oregano 2 Zweige
Olivenöl 2 EL
Tomatenmark dreifach konzentriert 2 EL
Butter 5 EL
Mehl 3 EL
Lorbeerblatt, frisch 1 Stk.
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Paprikapulver edelsüß etwas
Zimt gemahlen etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1092 (261)
Eiweiß
10,4 g
Kohlenhydrate
15,1 g
Fett
17,7 g

Zubereitung

Vorbereitende Arbeiten:

1.Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebeln fein würfeln. Knoblauch fein hacken.

2.Petersilie verlesen, waschen und trocken schütteln. Die Stiele entfernen und anderweitig verwenden. Den Rest fein hacken.

3.Oregano waschen und trocken schütteln. Danach die Blätter abstreifen und fein hacken.

4.Makkaroni nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser kochen und abgießen. Nachdem die Nudeln etwas abgekühlt sind die Hälfte des Pecorino unter die Nudeln mischen.

5.Lorbeerblatt waschen, trocken tupfen und fein hacken.

6.Backofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

Verarbeitung der Zutaten:

7.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und ein gewürfelte Zwiebel darin glasig anbraten. Das Tomatenmark dazu geben und kurz mit anschwitzen. Jetzt das Hackfleisch dazu geben und krümelig ausbraten. Nun mit Salz, Pfeffer und etwas Zimt das Hackfleisch abschmecken.

8.Die Dosentomaten, die Petersilie, das gehackte Lorbeerblatt und eine gehackte Knoblauchzehe dazu geben. Alles zusammen kurz aufkochen lassen und zugedeckt 15 Minuten unter gelegentlichem umrühren bei mittlerer Hitze schmoren.

9.In einem Topf die Butter erhitzen und die restliche Zwiebel darin glasig anbraten. Den restlichen Knoblauch kurz mit dünsten. Das Mehl dazu geben und eine feine Roux blond in drei Minuten unter ständigem rühren herstellen. Mit der Fleischbrühe und der Milch ablöschen. Kurz aufkochen lassen und 5 Minuten bei schwacher Hitze unter gelegentlichem umrühren köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.

10.Eine feuerfeste Auflaufform mit eiskaltem Wasser ausspülen und die hälfte der Makkaronis einschlichten. Obendrauf das Hackfleisch verteilen. Nun das ganze mit den restlichen Makkaronis bedecken. Darauf die Bechamelsauce verteilen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

11.Die Auflaufform mit Alufolie abdecken auf der mittleren Schiene in den Ofen geben und 50 Minuten backen. Nach etwa 30 Minuten die Alufolie entfernen.

Anmerkung:

12.Bei uns gibt’s dazu knackigen grünen Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auflauf – Pastizio a’la Manfred – griechischer Nudelauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auflauf – Pastizio a’la Manfred – griechischer Nudelauflauf“