Matjes auf Rote Bete Creme

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Matjes Filets 100 g
Apfel – Boskop, gewürfelt 1
Ei, hart gekocht 1
Spanische Oliven mit Paprikapaste 20 g
Rote Bete frisch 2
Salz und Pfeffer aus der Mühle Prise
Zucker Prise
Basilikumblätter Handvoll
Kümmel, gemahlen Prise
Lorbeerblatt 1
Piment Körner 4
Zwiebel geschält 1 kl.
Knoblauch geschält 1
Reisessig 1 TL
Schmand 2 EL

Zubereitung

1.Die Rote Bete unter fließendem Wasser gründlich waschen, in ein Topf geben und mit wenig heißem Wasser bedecken.

2.Lorbeerblatt, Piment, Essig, Zwiebel und Knoblauch dazu geben, anschließend garkochen, herausnehmen, auskühlen lassen und pellen.

3.Die Rote Bete würfeln und in einen Mixer geben, kurz mixen. Apfel, Schmand und Basilikum Blätter nacheinander zufügen und durchmixen bis eine cremige Masse entsteht. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Kümmel abschmecken.

4.Ei Pellen und in dünne Scheiben schneiden. Oliven abtropfen lassen. Die Creme auf die Teller verteilen. Matjes Filets in Stückchen schneiden und darauf setzen. Anschließend die Eierscheiben mit den Oliven darüber legen und mit Basilikum dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Matjes auf Rote Bete Creme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Matjes auf Rote Bete Creme“