Rosenkohl Kuchen

45 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl gesiebt 250 gr.
Butter 80 gr.
Eier 3 Stück
Würzmittel 1 TL
Petersilie fein geschnitten 1 EL
Rosenkohl frisch 1 kg
Magerquark 250 gr.
Cremefine 15% 100 ml
Crème fraîche 200 ml
Eier 4 Stück
Zwiebel 1 Stück
Speckwürfel 150 gr.
Würzmittel 1 EL
Pfeffer, Petersilie, Schnittlauch etwas
Emmentaler gerieben 150 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
661 (158)
Eiweiß
8,5 g
Kohlenhydrate
10,7 g
Fett
8,9 g

Zubereitung

1.Aus Mehl, Butter, Eiern, Petersilie und Würzmittel einen Teig herstellen und 1/2 St. ruhen lassen Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit Speckwürfeln andünsten, beiseite stellen. Rosenkohl in Salzwasser bissfest kochen und abgiessen.

2.Magerquark, Creme fraiche, Cremefine, Zwiebel, Speckwürfel, Eier und Gewürze zu homogener Masse verrühren. Teig in gefetteter und gebröselter Backform verteilen. Rosenkohl mit Quark/Crememasse vermischen und in Backform auf Teig füllen.

3.Emmentaler darübersteuen. Kuchen bei 170Grad ca. 50 min. goldbraun backen -------- guten Appetit -----------------

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosenkohl Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosenkohl Kuchen“