Gegarte Pouletminifilets auf Wirzbett

35 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wirz 300 g
Zwiebel 1 Stk.
Pfeffer bunt 1 EL
Gemüsebouillon 0,5 dl
Garfolie je ca.38x32 cm 2 Stk.
Pouletminifilet 8 Stk.
Butter geschmolzen 50 g
Zitrone - nur abgeriebene Schale 0,5 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2.Wirz in feine Streifen schneiden. Zwiebel hacken.

3.Wirz mit Zwiebel, Pfeffer bunt und Gemüsebouillon mischen.

4.Wirz auf die Papierseite der Garfolien verteilen, Poulet darauf legen und mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Butter und Zitronenschale mischen und auf das Poulet geben.

6.Garfolien verschliessen, sodass kein Dampf entweichen kann. Päckli auf ein Blech legen.

7.Garen: 20 Minuten bei 200 Grad.

8.Passt zu: Pommes, Salzkartoffeln, Nudeln...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gegarte Pouletminifilets auf Wirzbett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gegarte Pouletminifilets auf Wirzbett“