Deftige Erbsen Suppe mit Bockwurst

15 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Erbsen tiefgefroren 500 gr.
Gemüsebrühe heiß 0,75 Liter
Knoblauch 2 Zehen
Zitronensaft 1 Spritzer
Zucker 1 Prise
Crème fraîche 0,5 Becher
Kartoffel 1
Dörrfleisch gewürfelt 150 gr.
Zwiebel 0,5
Ingwerpaste 1 TL
Butter 1 EL
Gemüseextrakt (siehe Rezept) 2 EL
Natron 2 Messerspitze
Koriander frisch gemahlen etwas
Kreuzkümmel etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Liebstöckel gemahlen etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffel schälen, in kleine Würfel schneiden und im Salzwasser gar kochen.

2.Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch in feine Würfel schneiden. Dörrfleisch in kleine Würfel schneiden.

3.Ein EL. Butter in die pfanne geben, gewürfeltes Dörrfleisch anbraten, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und mit anschwitzen. Nicht bräunen.

4.Salzwasser aufstellen und zum kochen bringen. Erbsen zugeben und garen. Wärend dem garen, den Natron zugeben. (Erhält die Farbe)

5.Nach dem garen, die Erbsen abseien. Das abgeseite Wasser auffangen und einen 3/4 ltr. mit den 2 EL. Gemüseextrakt (Gemüseextrakt) vermischen, wieder in den Topf gießen und das angebratenen Dörrfleisch mit den Zwiebeln und Knoblauch mit zugeben.

6.Die Gemüsebrühe mit den angegebenen Zutaten aufkochen lassen.

7.Jetzt Erbsen beifügen und alles mit einem Mixstab mixen.

8.Ingwerpaste (Ingwer Paste), Kreuzkümmel, Pfeffer aus der Mühle schwarz, Liebstöckel gemahlen, Koriander frisch gemahlen und Salz zugeben, kurz aufkochen und zum Schluß das Crème fraîche unterrühren.

9.Gegarte Kartoffeln ind die Erbsensuppe unterrühren. Jetzt noch die Bockwürste in der Suppe heiß werden lassen und mit einer Scheibe Bauernbrot servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Deftige Erbsen Suppe mit Bockwurst“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Deftige Erbsen Suppe mit Bockwurst“