KNOBLAUCH -ZITRONEN -KANINCHEN

1 Std leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kaninchenschenkel 4 Stk
Karotten geraspelt 3 Stk
Sellerie. Geraspelt 0,25 Stk
Lauch in feine Ringe 0,25 Stk
Zwiebel gewürfelt 1 Stk
Knoblauchzehen halbiert 18 Stk
Zitronenscheiben 18 Stk
Gedörrte Tomaten Scheiben geschn. 6 Stk
Weißwein 1 Dl
Weißen Sherry 1 Dl
Rahm 1 Dl
Senf 1 El
Gewürzsalz aus meinem KB etwas
Chorizowurst in Würfel geschn. 0,5 Stk
Alu - Folie 30 /30 4 Stk
Butter zum einfetten Schnittlauch od. Peterli etwas

Zubereitung

1.Schenkel mit Kräuterrsalz würzen und goldbraun anbraten. Alu Folie einfetten. Alle Gemüse im Fettstoff anschwenken und gleichmäßig auf die 4 Alu verteilen. Erst Knoblauch dann Zitronenscheiben auf das Gemüse legen,das Kaninchen auf alles legen und verschließen dass ein Hohlraum bleibt.

2.Im Ofen bei 180 grad 35-40 min schmoren.Kaninchenschenkel warm stellen. Gemüse,Knoblauch , Zitronen und Bratjus in Topf geben. Senf, Wein und Sherry beigeben ,10 min reduzieren und alles mit dem Mixstab pürieren. Durch das Sieb passieren und mit Rahm verfeinern.

3.Kaninchen -Schenkel mittig im Teller anrichten und mit der Sauce übergießen. Die kross im Butter angebratenen chorizzo Wurst würfel über die Schenkel verteilen , mit Schnittlauch oder Petersilie garnieren. In Mallorca serviert man Risotto oder Rosmarin Kartoffeln . Hasta la Vista !!! Ole!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „KNOBLAUCH -ZITRONEN -KANINCHEN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„KNOBLAUCH -ZITRONEN -KANINCHEN“