Kohlrabi-Kartoffelgratin

Rezept: Kohlrabi-Kartoffelgratin
9
00:55
4
2691
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Kohlrabi frisch
2 große
Kartoffeln
200 ml
Milch
100 ml
Sahne
50 g
Parmesan
Salz
Pfeffer
Muskat
3 Scheiben
Schinken gekocht
0,5 Dose
Erbsen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
715 (171)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
14,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kohlrabi-Kartoffelgratin

ZUBEREITUNG
Kohlrabi-Kartoffelgratin

1
Ofen auf 200 Grad vorheizen, Umluft 180 Grad. Kartoffeln und Kohlrabi schälen und in dünne Scheiben hobeln. Junge Kohlrabiblätter waschen, trockenschütteln und kleinhacken. Schinken kleinschneiden, mit Kartoffel- und Kohlrabischeiben, Kohlrabiblättern und Erbsen mischen, kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Parmesan hobeln.
2
Die Kartoffel- Kohlrabimischung in eine flache Auflaufform schichten. Milch und Sahne mischen und darüber gießen. Mit Parmesan bestreuen und im Ofen auf mittlerer Schiene ca.45 min überbacken. Sollte der Auflauf zu dunkel werden, für die restliche Zeit mit Alufolie abdecken.

KOMMENTARE
Kohlrabi-Kartoffelgratin

Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Sehr sehr L E C K E R ...LG Olga
Benutzerbild von SuppenGeniesser
   SuppenGeniesser
leckerer Auflauf, mag ich so auch sehr gerne..Vg vom Suppen Geniesser
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Fein gemacht, das schmeckt oberlecker ! GvlG ***** Noriana
   lisaschulze58
Das sieht super aus. LG ******

Um das Rezept "Kohlrabi-Kartoffelgratin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung