Linsen-Bulgur-Salat

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
rote Linsen 0,5 Pk
Kidneybohnen, können auch getrocknet sein 1 Dose
Bulgur, kleinkörnig 1,5
Currypulver 2 EL
Tomaten 2
Tomatenmark 2 EL
Grenadinensirup 1 EL
Biozitrone 1
Chillischote 1
Knobi frisch nach belieben etwas
etwas olivenöl etwas
Salz, Pfeffer, chillipulver etwas
frische glatte Petersilie etwas
Wer mag:
Lauch oder Zwiebeln etwas
frische Paprika etwas
ein Teil TM durch Paprikamark ersetzen etwas

Zubereitung

1.Bulgur nach anweisung quellen lassen, Linsen mit einer Chillischote, Zitronenschalen und 2 EL Currypulver+ Salz aufsetzen und weichkochen. (eventuell auch die Bohnen kochen)

2.In der Zwischenzeit das Gemüse kleinschneiden und in einer Schüßel mit dem Zitronensaft, ein paar Spritzer Olivenöl, dem Sirup, Chillipulver, Salz, Pfeffer und dem TM vermengen.

3.Die weichen Linsen von der Schale und der Schote befreien, abgießen und unter die Mischung geben. Die Bohnen und den fertigen Bulgur ebenfalls. Mit glatter Petersilie abschmecken...durchziehen lassen...lecker!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linsen-Bulgur-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linsen-Bulgur-Salat“