Kartoffelsuppe à la Papa mit Lachsstreifen

Rezept: Kartoffelsuppe à la Papa mit Lachsstreifen
( Lecker, würzig und pikant ! )
2
( Lecker, würzig und pikant ! )
0
3215
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Kartoffeln
200 g
Möhren
500 g
Sellerie
200 g
Pastinaken
200 g
Petersilienwurzel
100 g
Lauch
200 g
Kochsahne
100 g
Räucherlachs ( Alternativ: Krabben )
1 EL
Butter
1500 ml
Gemüsebrühe ( 6 TL instant )
1 TL
Salz
1 EL
Ketchup manis
1 EL
Maggi
1 TL
grober Senf
0,5 TL
Salz
0,5 TL
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
301 (72)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
9,1 g
Fett
2,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelsuppe à la Papa mit Lachsstreifen

GEMÜSE SNACK PASTINAKENCHIPS

ZUBEREITUNG
Kartoffelsuppe à la Papa mit Lachsstreifen

1
Das Gemüse ( Kartoffeln, Möhren, Sellerie, Pastinaken und Petersilienwurzel ) schälen, waschen und grob würfeln. Lach putzen, waschen und in Ringe schneiden. Gemüse ( Kartoffeln, Möhren, Pastinaken, Petersilienwurzel und Lauch ) in 1500ml ( 1 TL Salz / 6 TL Gemüsebrühe instant ) Gemüsebrühe ca. 25 Minuten kochen und mit dem Stabmixer pürieren. Mit Kochsahne ( 200 g ), Ketchup manis ( 1 EL ) , Maggi ( 1 EL ), Salz ( ½ TL ), Zucker ( ½ TL ) und groben Senf ( 1 TL ) würzen / abschmecken. Den Lachs in feine Streifen schneiden. Die Suppe mit Lachsstreifen bestreut servieren.
Tipp:
2
Alternativ zu Räucherlachs oder Krabben evtl. Frühstücksspeckstreifen nehmen.

KOMMENTARE
Kartoffelsuppe à la Papa mit Lachsstreifen

Um das Rezept "Kartoffelsuppe à la Papa mit Lachsstreifen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung