mein Krustenbraten

3 Std leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinekrustenbraten 1 kg
Zwiebeln 2
Möhren 2 kleine
Lauch 1 Stange
Tomaten 4
Fleischbrühe 150 ml
helles Bier 300 ml
Paprikapulver edelsüß etwas
Salz etwas
Saucenbinder etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
12 (3)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

Den Römertopf wässern. Am besten über Nacht. Zwiebeln fein hacken. Krustenbraten in der Schwarte einritzen. Zwiebeln in den Römertopf geben. Den mit Salz und Paprikapulver eingeriebenen Braten darauf setzen. Lauch und Möhren putzen und kleinschneiden. Ebenfalls zu dem Braten geben. Mit Brühe und Bier aufgiessen und das Ganze auf 180 Grad ca. 2,5 Stunden bei geschlossenem Deckel garen. Ich habe nach ca. 1,5 Stunden bemerkt das ich meine gehäuteten Tomaten vergessen hatte. So habe ich den Römertopf nochmals raus geholt und die Tomaten zugefügt. Nach den 2,5 Stunden die Flüssigkeit über ein Sieb in einen Topf abgiessen und durchpassieren. Den Braten mit offenem Deckel auf 220 Grad nochmals eine halbe Stunde gross braten. Die Sauce mit dem Saucenbinder binden und abschmecken. Wir hatten dazu Reissalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „mein Krustenbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„mein Krustenbraten“